Was wurde aus den Google Pinguin Verlierern?

Sichtbarkeitsindex von geschenk.comSichtbarkeitsindex von geschenk.com

Hanns von Sistrix hat sich die Pinguin-Verlierer aus dem April 2012 nochmal vorgenommen und analysiert, wie sie sich seitdem entwickelt haben.

Die Ergebnisse:

  • im Schnitt haben die Verlierer weiter verloren (Durchschnitt: von -65% auf -78%)
  • keine Domain hat sich vollständig von Pinguin erholt
  • nur 9 Domains haben seit Pinguin an Sichtbarkeit gewonnen

Weitere Learnings gibt es im Posting auf Sistrix.de. Dort kann man auch die Daten als Google Docs Datei herunterladen.

Ganz im Gegensatz zu Panda hat es beim Pinguin-Update keine unserer Seiten erwischt. Das liegt aber in der Natur der Sache. Denn wir haben noch nie auf künstlichen Linkaufbau gesetzt.

Tags:

0 Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare auf diesen Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Trackback-URL für diesen Artikel:

« Google vor Baidu, Yahoo und Yandex – Zahlen zum weltweiten Suchmarkt
» Videointerview: Felix Petersen von Amen