freenet AG: Kerstin Köder übernimmt Bereichsleitung Marketing

freenet AG: Kerstin Köder übernimmt Bereichsleitung Marketing

Büdelsdorf, 30. März 2010 — freenet bestellt Kerstin Köder (40) zum April 2010 als neue Bereichsleiterin Marketing und unterstreicht damit die Ausrichtung des Konzerns auf den Mobilfunk sowie die Konzentration der Marketingaktivitäten auf die Mobilfunk-Service-Provider-Marke mobilcom-debitel. Die ausgewiesene Expertin im Mobilfunk hat in den letzten fünf Jahren die Kundenkommunikation sowie das Bestandskundenmanagement bei der debitel AG und später für mobilcom-debitel geleitet. Sie folgt auf Markus Hüßmann, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Kerstin Köder befasst sich seit den Neunzigerjahren mit marketingrelevanten Themen in der Praxis und verfügt über langjährige Erfahrungen im konzeptionellen und im operativen Kundenmanagement in unterschiedlichen Leitungsfunktionen. Bei E. Breuninger, einem der führenden deutschen Lifestyle-Kaufhäuser, war die Diplom-Betriebswirtin zunächst mit klassischem Marketing befasst, verantwortete danach sämtliche Aktivitäten rund um die Breuninger Card – Deutschlands erster Kundenkarte. Bei dem Telekommunikationsunternehmen debitel war sie in verschiedenen Leitungspositionen im Bereich Marketing, Customer Relationship Management und Direktvertrieb tätig. Das 2003 unter ihrer Leitung gestartete debitel CRM-Projekt führte nicht nur zu nachhaltigen Ergebnisverbesserungen, sondern gewann auch den deutschen CRM-Award 2004 in Gold. Zuletzt leitete Kerstin Köder das Bestandskundenmanagement und die Kundenkommunikation für die Mobilfunkmarken debitel, Talkline und mobilcom in der freenet Group. In dieser Position verantwortete sie sämtliche Kundenentwicklungs- und Kommunikationsmaßnahmen sowie das Kooperationsmarketing für den über 17 Millionen Kunden umfassenden Mobilfunkkundenbestand.

Kerstin Köder hat an der Fachhochschule für Wirtschaft in Pforzheim Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und International Business sowie an der University of Louisville in USA studiert.

Markus Hüßmann, der fünf Jahre sehr erfolgreich das Marketing des Unternehmens geleitet hat, verlässt die freenet Group auf eigenen Wunsch und wird zum 1. Mai 2010 zum Vorstand „Mobile Marketing und Mobile Internet“ der börsennotierten conVISUAL AG, Oberhausen, ernannt. Der Vorstand dankt Hüßmann für seinen Einsatz und seine außerordentlichen Leistungen unter anderem bei der Neupositionierung der Marken im freenet Konzern.

Über die freenet Group:

Die freenet Group ist der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Bei ihren Mobilfunkaktivitäten konzentriert sich die freenet Group auf die starke Marke „mobilcom-debitel“ mit einer langfristigen Marken- und Produktstrategie, die die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund stellt. Die freenet Group ist die größte unabhängige Vertriebsplattform für Mobilfunk- und Festnetzprodukte in Deutschland mit rund 1.000 exklusiven Shops und circa 6.000 Vertriebsstellen neben ihren bewährten Online- und Direktvertriebskanälen. Dadurch ist freenet in der Lage, Kunden unabhängig über alle Netze und alle Produkte zu beraten.

Tags: , ,
ANZEIGEN

0 Kommentare

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare auf diesen Beitrag.

Sorry, the comment form is closed at this time.


Trackback-URL für diesen Artikel:

« FreiGeist Web & StartUp Conference in Köln
» BVDW veröffentlicht Social Media-Leitfaden für Unternehmen und Mitarbeiter